Suche

ABS - System

ABS - Avalanche Airbag System

ABS Rucksack
Der ABS Lawinenairbag ist ein ausgefeiltes und erprobtes System, um die Verschüttung in einer Lawine zu verhindern und den Absturz mit den Schneemassen möglichst unverletzt zu überleben.

Wenn Sie am Auslösegriff Ihres ABS-Lawinenrucksacks ziehen, werden blitzschnell die beiden Airbags aufgeblasen. Dieses Volumen erhöht den Auftrieb während des Lawinenabgangs und kann eine Verschüttung verhindern.
Werden Sie mit ABS selbst aktiv und verlassen Sie sich nicht allein auf Retter und Verschütteten-Suchgeräte.

25 Jahre Erfahrung, stete Weiterentwicklung und Umsetzung von Praxisergebnissen sind der Grund, dass 97 % aller Lawinenopfer, die ihren ABS-Lawinenairbag ausgelöst haben, den Lawinenabgang überlebten. Rund 90 % davon völlig unverletzt!*

*Quelle: Statistik 2010 Eidgenössisches Institut für Schnee- und Lawinenforschung Davos/Schweiz


Ein ABS Rucksack kann einen Verschüttung in der Lawine verhindern, wir selbst sind beim Freeriden nie ohne ABS Lawinenrucksack unterwegs.
Wie schnell ein Schneebrett oder eine Lockerschneelawine ausgelöst ist haben wir schon mehrfach selbst erlebt. Es ist aber nicht mit dem ABS Rucksack getan, zur richtigen Ausrüstung gehören auch ein funktionsfähiges LVS Gerät, eine Lawinensonde und eine Schaufel.



Gebrauchsanweisung

ABS System
Die Handhabung des ABS-Airbagsystems ist einfach, erfordert aber Sorgfalt und mentales Training. Halten Sie sich daher genau an die Gebrauchsanleitung und trainieren Sie das reflexartige Ziehen am Auslösegriff regelmäßig.

Für die Funktionsfähigkeit des ABS-Lawinenairbags benötigen Sie eine Auslöseeinheit (Patrone + Griff). Eine Trainingsauslösung zu Ihrer persönlichen Schulung können Sie kostenfrei bei Ihrem Fachhändler durchführen. Lesen Sie zuerst die Gebrauchsanleitung und nehmen Sie dann die Trainingsauslösung vor. Füllen Sie unbedingt die Garantiekarte online aus und senden Sie diese an uns zurück. Ihr Garantieanspruch verlängert sich dadurch auf 4 Jahre.


Garantiekarte


Gebrauchsanweisung

  • Docken Sie den Auslösegriff nicht an das ABS-System, wenn Sie keine volle Patrone eingeschraubt haben!
  • Wechseln Sie nach Auslösung immer den Auslösegriff und die Patrone! Nur wenn beide Teile gewechselt werden ist das System wieder einsatzbereit.
  • Verwenden Sie das ABS-Lawinenairbag-System immer in Kombination mit Lawinen-Verschütteten-Suchgerät (LVS), Schaufel und Sonde